Schwerpunkte der Arbeiten am Lehrstuhl zur

Theorie, Technologie und Pragmatik von Component Ware


  1. Arbeiten zur Systematisierung und Kategorisierung von großen Datenbankanwendungen
  2. Arbeiten zum Komponenten-Modell
  3. Arbeiten zur Konstruktionslehre für große informationsintensive Anwendungen

Hauptarbeiten

Vorläufer unseres Zuganges (neben den Arbeiten zum ER-Modell)
Der Zugang verallgemeinert die Theorien zur generativen Programmierung, der aspekt-orientierten Programmierung, den Pattern- und Frameworkansatz, hierarchische Modelle und die Theorie des Entity-Relationship-Modelles.


Zurück zur Anfangsseite von B. Thalheim, der Forschungsseite, der Seite zur Lehre oder zu den Projekten.