Datenbanktheorie

  1. Arbeiten zur Datenbanksemantik

    • Verallgemeinerungen von funktionalen Abhängigkeiten für den nutzerfreundlichen Datenbankentwurf; Schlüssel und Nullwerte
    • Komplexitätstheorie in Datenbanken (Anzahl von Schlüsseln bei bestimmten Einschränkungen, Armstrong-Relationen und ihre Komplexität)
    • Join-Abhängigkeiten und ihre Axiomatisierung:
    • Axiomatisierungen von mehrwertigen Abhängigkeiten und Verallgemeinerungen
    • Beziehungen zwischen Semantik von Datenbanken, universellen Algebren und Logik; Systematisierung der Theorie der Abhängigkeiten; Abhängigkeiten und relationale Operationen
    • Deduktive Normalformen (Reduktionen von Relationen und Datenbanken unter Benutzung von Integritätsbedingungen); Normalisierungstheorie und Algorithmen
    • Anwendungen der Datenbank-Theorie für den effizienten relationalen Entwurf
    • Anwendungen der relationalen Theorie für andere Modelle (Schlüssel, Kompliziertheit, Integritätsbedingungen, objekt-orientierte Datenbankmodelle)

  2. Arbeiten zum Entity-Relationship-Modell

    • Weiterentwicklung des Entity-Relationship-Modelles für den Datenbankentwurf, der eine integrierte strukturelle, funktionale und semantische Modellierung einschließlich einer Modellierung von Interfaces erlaubt
    • Anreicherung des Entity-Relationship-Modelles um

      • Konstruktoren für eine genestete Typen
      • Relationship-Typen beliebiger Ordnung
      • Statische und dynamische Integritätsbedingungen
      • Operationen
      • Sichten
      • Dialoge und Schnittstellen

    • Entwicklung einer allgemeinen Transformationstheorie für ER-Modelle
    • Entwicklung von Datenbankentwurfsmethodologien (Design by units, Codesign)

  3. Arbeiten zu objekt-orientierten und aktiven Datenbankmodellen

    • Grundlagen von semantischen Datenbank-Modellen und Objekt-Orientierung in Datenbanken
    • Integritätsbedingungen in semantischen Modellen
    • Generische Operationen in objekt-orientierten Modellen
    • Trigger

  4. Identifikationsmechanismen in verschiedenen Datenbankmodellen

Hauptarbeiten