Theorie und Pragmatik der Entity-Relationship-Modellierung

Anwendungen der Datenbanktheorie im Datenbankentwurf

  • Entwicklung eines geschlossenen, wohl-fundierten, konsistenten Entity-Relationship-Modelles zur Darstellung von Struktur, Semantik, Funktionalität und Oberflächen von Datenbankanwendungen (HERM - Higher-order Entity-Relationship Model)
  • Transformation von HERM-Schemata für andere Datenbankmodelle unter Berüsichtigung der Transformationsstrategie
  • Entwicklung von Datenbankentwurfsmethodologien (Design by units,Codesign)
    Entwurfsmethoden für den effektiven Entwurf verteilter, kooperierender Systeme
  • Entwicklung von HERM-Entwurfssystemen
    Entwicklung von CASE-Tools (DB2, RADD (Rapid Application and Database Design)) zum Datenbankentwurf
    Vergleich von CASE-Tools
    Auswertung von Entwurfsproblemen
    Präsentation von RADD auf der CeBIT 1995 
  • Anwendungen der Datenbank-Theorie für den effizienten relationalen Entwurf
  • Entwicklung einer Komponentenarchitektur auf der Grundlage von Stern- und Schneeflocken-Basiskomponenten
  • Consulting für schwierige Datenbankentwurfsprobleme
  • Konzipierung und Organisation der 15. internationalen ER-Konferenz 1996, ER'96

Hauptarbeiten